Newsletter

Ausgabe Juni 2010

 

Logo  
 

TRAINING MIT DEM PEZZIBALL: CD NR. 3 AUS DER OSP DVD-REIHE

Der Pezziball, auch als Sitz- oder Fitball bekannt, ist auch im Hochleistungssport ein ideales Trainingsgerät. Der Ball ist ein reines Übungsgerät mit sehr guten Eigenschaften, um Knochen, Gelenke und auch die Wirbelsäule zu trainieren. Die Vorteile: Der Ball streckt und entspannt die Rückenmuskulatur, trainiert die Balance sowie die Körperhaltung und schult so die Beweglichkeit und den Gleichgewichtssinn. Der OSP zeigt ausgewählte Übungen in seiner dritten DVD. Bestellbar ist die DVD wieder zum Preis von 8 Euro bei Kirstin Bock per Email: bock@osp-stuttgart.org.

 

OSP-ATHLETEN IM NEUEN OUTFIT: BÄNFER „SPEEDYTEX" IST NEUER PARTNER

Alle Kaderathleten des Team London 2012 in den verschiedenen am OSP vertretenen Sportarten haben am 17. Mai Freizeit- und Trainingskleidung der Firmen Erima und Trolley sowie Freizeithosen der Marke Abacus erhalten. Seither präsentieren sich die OSP-Athleten im einheitlichen Look. Beim Einkleidungsevent präsentierten sich auch Citroen Stuttgart mit seinem Fahrzeugen und OSP Zeitmesspartner Timex mit seinen aktuellen Modellen. Der Vorsitzende der OSP Fördergesellschaft Thomas Fuhry zog dann auch noch zwei Gewinner für ein Wochenende mit einem DS3: Camilo Mayr und Armin Rothmund. Der OSP Stuttgart nutzte den Abend auch, um aktuelles Bildmaterial von seinen Sportlern zu bekommen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

SPENDEN BEIM STUTTGARTER ZEITUNG-LAUF: NOCH 16 TAGE

An dieser Stelle wollen wir nochmals alle Teilnehmer beim Stuttgart Lauf aufrufen, über unsere Spendenmatte auf der Strecke zu laufen. Die 5-Euro-Spende geht an die Fördergesellschaft des OSP mit dem Ziel, die Sportler in Zukunft finanziell noch besser unterstützen zu können. Alle Läufer und auch alle Nicht-Läufer haben zusätzlich die Möglichkeit, Mitglied der Gesellschaft zu werden. Weitere Informationen können bei Kirsten Bock per Email: bock@osp-stuttgart.org oder telefonisch unter 0711/549981-10 angefordert werden.

 

SPORTLER DES MONATS: KARSTEN KURITZ UND MARTIN GROMOWSKI

Bei den Trampolin-Europameisterschaften in Warna, Bulgarien, erhielt Karsten Kuritz (Schwäbisch Gmünd) gemeinsam mit Kollege Martin Gromowski (Bad Kreuznach) EM-Gold, sie schafften es vor den Duos aus Frankreich und Weißrussland. Beide hatten schon zuvor mit Henrik Stehlik und Dennis Luxon maßgeblichen Anteil am EM-Gold-Triumph des deutschen Männer-Teams. Herzlichen Glückwunsch!

 

GETRÄNKESEMINAR AM OSP: RICHTIG TRINKEN LERNEN

Um Leistungen im Sport zu steigern ist nicht nur die richtige Ernährung wichtig, sondern auch das richtige Trinken. Sandra Rometsch, Ernährungsberaterin und Mitarbeiterin der SpOrt Medizin am OSP Stuttgart, klärt über das Thema Getränke und Trinken im Sport auf. Sie erklärt, warum trinken so wichtig ist und welche Wettkampfgetränke die Leistungsfähigkeit unterstützen können. Darüber hinaus werden Schorle, Wasser, Saft und Softdrinks unter die Lupe genommen und ihre Vor-und Nachteile aufgezeigt.
Termin: 9. Juni, 19 bis 21:30 Uhr, Ort: Seminarraum am OSP Stuttgart
Anmeldungen direkt an Kirsten Bock per Email: bock@osp-stuttgart.org oder telefonisch unter 0711/549981-10.

 

 
  Impressum:
Olympiastützpunkt Stuttgart e.V.
Mercedesstraße 83
D-70372 Stuttgart
www.osp-stuttgart.org
Sie möchten den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten?
Über folgenden Link können Sie sich abmelden
-->Abmeldung