Physiotherapie

Was ist Sportphysiotherapie?

Die Basis der Sportphysiotherapie ist das professionelle Zusammenspiel einzelner Therapieformen, bestehend aus aktiven und passiven Maßnahmen, sowie der Erstversorgung bei Training und Wettkampf für Athletinnen und Athleten!

Ausgangslage:

  • Jede intensive Belastung und Anspannung fordert Muskeln und Bänder im Höchstmaß. Folglich erhält die Frage der bestmöglichen Regeneration zentrale Bedeutung bei HochleistungssportlerInnen.
  • Ebenso werden Bagatellverletzungen nicht zum Problem wenn sie zeitnah behandelt werden.

Prävention und Rehabilitation

Sportliche Spitzenleistungen verlangen immer wieder Aktionen im Grenzbereich des Bewegungsapparates. Um keine Schädigungen zu riskieren, sind präventive, sportphysiotherapeutische Behandlungen notwendig, möglichst am Trainingsort. Rehabilitations-Maßnahmen mit AthletInnen erfolgen in enger Zusammenarbeit mit Arzt und Trainer!

Unsere Behandlungsmöglichkeiten:

  • Massagetechniken: Klassisch, BGM, Friktion Lymphdrainage
  • Akupressur, Shiatsu
  • Funktionsgymnastik u. verschiedene Dehnungstechniken
  • Manuelle Therapie - Med. Trainingstherapie - Chi-Gong
  • Elektrotherapie - Ultraschall - Magnetfeld / Energiefeldtherapie
  • Tape - Verbände - Kinesio Tape
  • Laser - Hydro - Thermo- und Balneotherapie

Unsere Behandlungszeiten am Olympiastützpunkt Stuttgart:

Die Physiotherapie im Erdgeschoss der OSP-Verwaltung hat tägliche Kernbetreuungszeiten von 10.00 - 18.00 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung unter Telefon: 0711-280 77 495.

Weitere Behandlungsangebote an Bundesstützpunkten mit OSP-Mitarbeitern:

  • Fellbach Schmiden: Montag, Mittwoch
  • Sindelfingen/Glaspalast: Dienstag und Donnerstag
  • Ruit: Mittwoch

An folgenden Stützpunkten finanziert der OSP-Stuttgart Honorakräfte zur Betreuung von Bundeskaderathleten vor Ort:

  • Friedrichshafen
  • Tübingen
  • Welzheim

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player



  • fusszeile1
  • fusszeile2
  • fusszeile3
  • fusszeile4
  • fusszeile5
1 2 3 4 5