Newsletter

Ausgabe Januar 2016

Logo  
 

OSP und SportRegion intensivieren ihre Zusammenarbeit

Der Olympiastützpunkt Stuttgart (OSP) und die SportRegion Stuttgart haben bereits in der Vergangenheit kooperiert. So unterstützt die SportRegion beispielsweise seit vielen Jahren die Kampagne „Olympiastützpunkt Stuttgart – Team Rio“ der Fördergesellschaft des OSP Stuttgart. Nun wird die Zusammenarbeit intensiviert. Die SportRegion Stuttgart wird ab sofort im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele 2016, die in Rio de Janeiro stattfinden werden, einmal im Monat über die Aktivitäten des OSP Stuttgart berichten. „Wir sehen darin eine Kooperation, von der sicher beide Seiten profitieren werden“, sagt dazu Matthias Klopfer (Vorsitzender der SportRegion Stuttgart). „Die SportRegion Stuttgart hat bekanntlich – vor allem im Medienbereich – ein großes Netzwerk. Wir sind dankbar dies künftig verstärkt nutzen zu können“, so OSP-Leiter Thomas Grimminger.

Logo: © SportRegion Stuttgart  

OSP zwischen dem 21. und dem 24. Januar zu Gast auf der Messe CMT

Vom 21. bis 24 Januar 2016 öffnet die Zusatzmesse Golf- und WellnessReisen im Rahmen der CMT Messe in der Halle 9 ihre Türen. Auch der OSP Stuttgart wird dort vertreten sein. Der Stand des OSP (Nr. 9D50J) befindet sich in der Halle 9. Zusammen mit den OSP-Partnern Bentour Reisen, Gloria Sports Arena, dem Golf und Country Club Königsfeld, dem Golfclub Marhördt sowie der Golfmedizin Stuttgart freut sich das OSP-Team auf zahlreiche Besucher. Neben spannenden Vorträgen (es referiert u.a. der Diplom-Sportwissenschaftler Martin Brenner) wird es auch Autogrammstunden von den Team-Rio-Athleten geben. Mehr Infos: www.messe-stuttgart.de/golf

Foto: © Olympiastützpunkt Stuttgart

TV-Auftritt von Karla Borger und Britta Büthe

Die Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Britta Büthe wollen im August 2016 bei den Olympischen Sommerspielen 2016 teilnehmen. Über ihr großes Ziel und das tägliche Training haben die beiden in der TV-Sendung KAFFEE ODER TEE (SWR Fernsehen) gesprochen. Der TV-Auftritt von Borger/Büthe ist in der SWR-Mediathek zu finden. Mehr Infos: http://swrmediathek.de/player.htm?show=91f888d0-b309-11e5-a04b-0026b975e0ea

Fotonachweise: Red Bull Contentpool / Fotograf: © Garth Milan

Fleximed ist neuer Partner des OSP

Der OSP Stuttgart hat einen neuen Partner. Seit kurzem ist Fleximed offizieller Ausrüster des OSP Stuttgart. OSPLeiterThomas Grimminger und Fleximed-Geschäftsführer Werner Mucha haben in diesem Zusammenhang einenAusrüstervertrag unterzeichnet. Grimminger lobt die Fleximed-Produkte: „Die Technologie ist funktionell und sehr effektiv. Daher werden die Sohlen auch von Athleten aus verschiedenen Sportarten getragen.“ Die Fleximed-Sohle verhindert beispielsweise, dass sich der Vorderfuß in der Querachse deformieren kann. Weiterhin beugt die Sohle gegen vorzeitiges Ermüden der Bein und Wadenmuskulatur vor.

Mehr Infos: www.fleximed.de

Foto: © Fleximed

PH Ludwigsburg wird Partnerhochschule des Spitzensports

Die Pädagogische Hochschule (PH) Ludwigsburg ist ab sofort eine Partnerhochschule des Spitzensports. Die PH Ludwigsburg hat in diesem Zusammenhang eine Kooperationsvereinbarung (u.a. mit dem OSP Stuttgart) abgeschlossen. Mit der Vereinbarung verpflichtet sich die Hochschule, studierenden Spitzenportlerinnen und –sportlern eine akademische Ausbildung und eine sportliche Karriere zu ermöglichen sowie Benachteiligungen im Studium auf Grund sportlichen Engagements zu vermeiden. Die PH Ludwigsburg ist bundesweit die 101. Partnerhochschule

des Spitzensports. Mehr Infos: www.adh.de/medien/newsarchiv/news/ph-ludwigsburg-wird-partnerhochschuledes-

spitzensports.html

 
  Impressum:
Olympiastützpunkt Stuttgart e.V.
Mercedesstraße 83
D-70372 Stuttgart
www.osp-stuttgart.org
Sie möchten den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten?
Über folgenden Link können Sie sich abmelden
-->Abmeldung