Newsletter

Ausgabe Oktober 2015

Logo  
 

Stäbler erfüllt sich einen Kindheitstraum

Anfang September, fand die Ringer-Weltmeisterschaft in Las Vegas statt. Frank Stäbler erkämpfte sich die Goldmedaille und hat sich somit einen Kindheitstraum erfüllt. Durch seinen Sieg hat Stäbler bereits ein Ticket nach Rio gelöst und reist als Topfavorit zu den Olympischen Spielen. Für die deutschen Ringer ist die Goldmedaille von Stäbler die erste Goldmedaille bei Weltmeisterschaften seit 21 Jahren. Frank Stäbler wurde unter knapp 4.000 Athletinnen und Athleten von der Deutschen Sporthilfe zum Sportler des Monats September gewählt.
Foto: dpa Picture-Alliance

 

Erfolgreicher Abschluss der Bogen-Heim-WM

Zwei Athleten vom WBRS konnten bei der Para-Bogensport-WM in Donaueschingen vom 23.-30.08. top Erfolge nachweisen. Lucia Kupczyk vom BS Laichinger Alb sicherte sich zusammen mit ihren Teamkollegen die Silbermedaille. Uwe Herter (VfL Sindelfingen) erzielte mit einem Stechpfeil am Ende einer erfolgreichen Woche Platz Vier, und somit einen Quotenplatz für Rio 2016.
Foto: WBRS

 

Judokas holen Bronze

Mit einer Bronzemedaille der U21 EM in Oberwart Österreich, kam die Judoka Selina Dietzer, die vom OSP-Trainer Mirko Grosche trainiert wird erfolgreich und verwundet zurück. Im Halbfinale zog sie sich einen Cut oberhalb des Auges zu der mit drei Stichen genäht werden musste. Ungeachtet erkämpfte sie sich den dritten Platz. Die Deutsche U21 Frauenmannschaft (Selina Dietzer, Rebecca Bräuniger, Anna-Maria Wagner) platzierten sich auf dem dritten Platz und sicherten sich somit die Qualifikation für die Team-WM Ende Oktober in Abu Dhabi.
Foto: © Menno Lesterhuis / judoinside.com

 

Dollinger & Wickler überraschen die Szene

Armin Dollinger und Clemens Wickler reisten ohne große Erwartungen zu den Deutschen Meisterschaften an den Timmendorfer Strand. Sieben Wochen konnte das Team nicht zusammen trainieren, da Dollinger eine Verletzung am Knie auskurieren musste. Im Finale setzten sich Dollinger & Wickler gegen Deutschlands bestes Männer Duo Erdmann und Matysik durch. Mit dem Deutschen Meistertitel feiert das Team ihren größten, gemeinsamen Erfolg. Weiterso, das ist der richtige Weg nach Rio.
Foto: dpa Picture-Alliance

 

OSP Sommerfest

Unter dem Moto "All White" versammelten sich bei Cocktails, guten Gesprächen und den letzten Sonnenstrahlen diesen Sommers, 300 Besucher zu unserem diesjährigen Sommerfest am 22. September auf dem OSP Gelände. Das Hotel Erikson sorgte wie die Jahre zuvor für ausgezeichnetes Essen, dieses Jahr gab es ein wunderbares Grill-Buffet. Die Bäckerei Scholderbeck kümmerte sich um die süße Abrundung unseres Buffets. Danke schön auch an unseren neuen Partner das Alpenresort Schwarz. Sie stellten den Tombola Preis, einen Gutschein im Wert von 1.000,- € für zwei Personen zur Verfügung. Herzlichen Glückwunsch der Tombola-Gewinnerin Frau Katharina Walta!
Foto: Olympiastützpunkt Stuttgart

 

Nominierung für die Turn-Weltmeister

Vergangenes Wochenende fanden in der SchaRRena die Qualifikationen für die Turn-WM in Glasgow (23.10.-01.11.) statt. Von unseren Athletinnen qualifizierten sich Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart), Lisa Katharina Hill (MTV Stuttgart). Sebastian Krimmer (MTV Stuttgart) und Marcel Nguyen (TSV Unterhaching) wurden bei den Männern nominiert. Wir wünschen unseren Athletinnen & Athleten viel Erfolg bei der Turn-Weltmeisterschaft in Glasgow und der damit verbundenen Olympiaqualifikation.
Foto: dpa Picture-Alliance

 

 
  Impressum:
Olympiastützpunkt Stuttgart e.V.
Mercedesstraße 83
D-70372 Stuttgart
www.osp-stuttgart.org
Sie möchten den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten?
Über folgenden Link können Sie sich abmelden
-->Abmeldung